Institut für Angewandte Bautechnik

Berufswissenschaften in der Bautechnik und der Holztechnik

Gemeinsame Studienordnung

 

Rechtlicher Rahmen des Bachelor- Teilstudienganges Bau- und Holztechnik

Fachspezifische Bestimmungen für den Bachelor-Teilstudiengang Bau- und Holztechnik innerhalb der Lehramtsstudiengänge der Universität Hamburg (als PDF)

Detaillierte Modulplanung Vertiefungsrichtung Bautechnik (als PDF)

Detaillierte Modulplanung Vertiefungsrichtung Holztechnik (als PDF)

Hinweise zu den Regelungen der BA-Studienordnung - Arbeitspapier (als PDF)

Prüfungsordnung einschließlich Erziehungswissenschaft und Zweitfach:
 
Prüfungsordnung für die Abschlüsse „Bachelor of Arts“ und „Bachelor of Science“ der Lehramtsstudiengänge der Universität Hamburg (als PDF Stand 2007). Alle Änderungen der PO zwischen 2007 und 2015 finden sie als PDFs unter: http://www.uni-hamburg.de/campuscenter/studienorganisation/ordnungen-satzungen/pruefungs-studienordnungen/lehramt.html.

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist eine einschlägige Berufsausbildung oder ein 12-monatiges Berufspraktikum in der angestrebten beruflichen Fachrichtung:
Vorgaben zum Betriebspraktikum für die Zulassung zum Bachelor-Studium für das Lehramt an Beruflichen Schulen mit der beruflichen Fachrichtung Bau- und Holztechnik (als PDF)

Zulassungsfreie Fächerkombinationen:
 
Für den BSc. sind die Fächerkombinationen bis auf die U-Fächer Deutsch und Englisch nun zulassungsfrei.
Für den MEd. sind die Fächerkombinationen bis auf die U-Fächer Deutsch, Englisch, Geschichte und Geographie nun zulassungsfrei.
 

Informationen über Zulassungsbeschränkungen finden Sie online unter: http://www.uni-hamburg.de/campuscenter/studienorganisation/formulare-informationsmerkblaetter/nc-wartesemester-lehraemter.pdf (Stand: 03.02.2015)



Beschäftigungsfelder für BA- und MA Absolventen (als PDF)